ASC intern



2x Bronze für ASC Betra e.V. bei den süddeutschen Meisterschaften

Am 25.10.2015 fanden in Ludwigsburg-Tamm die Süddeutschen Meisterschaften des DJKB statt. Mit dabei waren drei Karateka des ASC Betra e.V., und das äußerst erfolgreich.

Severin Maier, Bernhard Stumpp und Vereinsvorsitzender Stefan Kahlert ließen es sich nicht nehmen und traten in den verschiedenen Altersklassen und den Disziplinen Kata (Formlaufen), Kumite (Freikampf) und Kumite Team (Mannschaftswertung Freikampf) neben insgesamt ca. 250 Startern aus dem süddeutschen Raum an.

Serverin Maier wird 3.Hierbei gelang es Severin Maier nach guten Vorkämpfen sich ungeschlagen ins Halbfinale vorzukämpfen. Hier traf er auf den späteren süddeutschen Meister aus Iffezheim bei Baden-Baden. Leider musste Severin den entscheidenden Punkt abgeben und konnte den Finaleinzug nicht erreichen. Dennoch sicherte er sich mit der Bronzemedaille den ersten Erfolg des ASC Betra.

Serverin Maier wird 3.Stefan Kahlert und Bernhard Stumpp hatten in den Vorrunden trotz guter Kämpfe nicht das Glück über das Viertelfinale vorzudringen und scheiterten gegen Gegner aus München und Pforzheim.

Umso motivierter gingen die beiden, zusammen mit Severin Maier, im "Kumite Team" an den Start. Hierbei treten jeweils 3 Kämpfer eines Vereins nacheinander gegen drei eines anderen Vereins an. Die Mannschaft mit den meisten Siegen kommt eine Runde weiter.

Im Halbfinale konnten sie aber den starken Konstanzern nichts entgegensetzen und unterlagen der Mannschaft um den Deutschen Meister Manuel Rues mit 0:3. Abschließend reichte es den Betraern aber dennoch auf das Podest und somit konnten sie die nächsten Bronzemedaillen für Betra einfahren.

Äußerst zufrieden mit diesem Jahresabschluss zeigte sich besonders Vereinsvorstand Kahlert, schließlich lagen etliche schweißtreibende Sondereinheiten für die Athleten hinter ihnen.

© 2014 aga-webdesign