Spielberichte Volleyball 07.12.

Am vergangenen Wochenende waren lediglich unsere Mädels der Altersklasse U12 im Einsatz. Auch im zweiten Vorrundenturnier, welches erneut in Holzgerlingen stattfand, blieben Enni und Nele Baur ungeschlagen. In der Vorrunde gab es sehr deutliche Siege gegen Mannschaften aus Gärtringen, Flacht und Holzgerlingen. Hierbei gelang in einem Satz sogar das Kunststück, diesen 25:0, sprich ohne jeglichen eigenen Fehler, zu beenden.

Im Finale, man traf hier auf einen weiteren Gruppensieger der Vorrunde, waren die Betraer Mädels deutlich mehr gefordert. Der SV Bondorf zeigte sich sehr ballsicher. Die druckvolleren Angriffe des ASC machten jedoch hier den Unterschied, sodass auch diese Partie mit 25:17 und 25:18 gewonnen werden konnte.

Das dritte und somit letzte Vorrundenturnier wird am Sonntag 12.01.2020 vom ASC Betra in der Hohenberghalle in Horb ausgetragen – ein besonderes Ereignis, hat doch bisher unser junger, aufstrebender Verein noch keine derartige Veranstaltung organisiert. Da auch unsere männliche A-Jugend (U20) zeitgleich ihre Heimspiele gegen den TV Beffendorf und den TSV Rottweil austragen wird, werden insgesamt über 100 Volleyspieler und Spielerinnen erwartet. Zu diesem Spektakel ist jeder herzlich eingeladen.

Tags zuvor spielt unsere weibliche B-Jugendmannschaft (U18) an gleicher Stelle ihr letztes Vorrundenspiel. Die Qualifikation zur Bezirksmeisterschaft (diese findet am 25.01.2020 statt) haben die jungen Damen durch ihren aktuell 2. Tabellenplatz so gut wie sicher.